Offizieller Partner des Forums
User Online (0):
Als registrierter Benutzer darfst Du im Forum auch schreiben (Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen). Auch stehen Dir als registrierter Benutzer etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Du sonst nicht sehen kannst. Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich und kann jederzeit auch wieder beendet werden.
Bitte melden Sie sich im Forum an - und beachten Sie unsere Anzeigen

Dieses Forum finanziert sich ausschliesslich über Werbung.
Diese Werbeeinblendung verschwindet wenn Sie sich im Forum angemeldet und eingeloggt haben.

nagerforum.com / Meerschweinchen / Meeri - Gesundheit / Josephine wird immer weniger - Gestartet von mettenagerforum.com - Josephine wird immer weniger
In diesem Thread befinden sich 6 Posts.
AntwortenDruckansicht
Offline
mette
Josephine wird immer weniger - 29.01.2018, 22:29:21 nach oben
Profil von mette Usergalerie anzeigen
1893 Posts - Kleintierflüsterer

Mein Fienchen

Auszeichnungen:
3. Platz BdM 02/2014
1. Platz BdM 01/14
1. Plaz BdM 11´12
Meine Josephine macht mir Sorgen. Mit ihren 6 1/2 Jahren ist sie natürlich auch kein Jungspund mehr. Aber sie nimmt stetig ab, jetzt wiegt sie nur noch 600 g. Dabei ist sie agil, läuft die Rampen im Stall hoch und runter, rennt durch das Gehege und frisst auch ordentlich. Klar, sie schläft auch viel. Ihre beiden Gefährten, Toffyfee und Herr Nielsson, sind genauso alt, aber verglichen mit ihr noch sehr rund.
Was soll ich tun? Oder ist das bei ihr vielleicht ein normales Zeichen des Alters?

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - ersetzen niemals den sofortigen Gang zum Tierarzt, da es sich hier nur um Laienwissen handelt. Die Ratschläge können lediglich zur Unterstützung einer Behandlung durch den Tierarzt oder zur Vorsorge dienen.
Liebe Grüße von Mette mit Josephine, Toffyfee und Herrn Nielsson
Und mit meinen Lieben im Herzen: Nala, Ponk, Fienchen, Laica + Balu, Alma, Dakotah, Lieschen
Für diesen Post bedanken!
Offline
alter ernie
Josephine wird immer weniger - 30.01.2018, 15:00:20 nach oben
Profil von alter ernie Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
5000 Posts - Nagerpräsident

Küstenschweinchen

Auszeichnungen:
2. Platz BdM 02/2014
2.Platz BdM 12/13
3. Platz BdM10´12
Es ist leider so, bei manchen setzt der Alterungsprozess früher ein, bei anderen später.
Im Laufe meiner Meerschweinchen-Jahre habe ich die Erfahrung gemacht, dass es dann nicht mehr JAhre dauert, bis sie den letzten Weg antreten.

Genauer gesagt war es meistens ein halbes Jahr.
Liebe Mette, mach es ihr so schön wie möglich, aber das machst Du ja sowieso, das weiß ich.

Der Stoffwechsel fährt langsam runter, daher nehmen sie ab, obwohl sie oft sehr viel fressen.

Ich könnte Dir von meinen Schweinchen so viele nennen, bei denen es so war, angefangen von der Hermine bis hin zuletzt zum Peppi.
Oder auch der Muh, aber er hatte noch andere Baustellen.
Am Schlimmsten war es damals bei Henry, er war immer so ein stattlicher Junge, am Ende eine Handvoll.

Das ist der Lauf des Lebens.

LG vom Alten Ernie

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - ersetzen niemals den sofortigen Gang zum Tierarzt, da es sich hier nur um Laienwissen handelt. Die Ratschläge können lediglich zur Unterstützung einer Behandlung durch den Tierarzt oder zur Vorsorge dienen.
Es grüßen Alter Ernie mit Muh, Ronja, Ludwig, Samira, Meggy, Schantalle, Schalke, Hannes und Oreo
Vom Regenbogen winken Pünktchen, Sissi, Speedy, Hermine, Pinsel, Krümel, Rocky, Fridelchen, Que Sera, Nettie, Rosie, Sternchen, Elvis, Zelda, Michel, Ida, Bosse, Mathilda, Matti, Smilla, Skrolli, Greta, Leandrinchen, Smartie, Henry, Jane,Leander, Rosalie,Tri, Peppi, Lasse,Rosinchen, Madita
nagerforum.com - Team-Mitglied

Für diesen Post bedanken!
Offline
Wirga
Josephine wird immer weniger - 31.01.2018, 08:27:06 nach oben
Profil von Wirga Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
250 Posts - Pelznase

Mein Bubi

Auszeichnungen:
2.Platz BdM 03/2014
3.Platz BdM 11/2013
1.Platz BdM-Wettbewerb 03
Liebe Mette

Das kenne ich auch von Häxli, du hast sie ja kennengelernt. Häxli war eh immer eine schlanke Meerschweinchendame, aber am Schluss auch nur noch ein Häufchen, das viel geschlafen hat, ja gar das Essen fast verpasst hat, weil sie so tief geschlafen hat.

Geniesse Deine Zeit mit Josephine, pack ihr mal ein paar Extraportionen dazu - so hab ich das gemacht. Dass sie in Ruhe essen kann.
Wünsche Dir noch viel Freude mit den Schweinchen.

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - ersetzen niemals den sofortigen Gang zum Tierarzt, da es sich hier nur um Laienwissen handelt. Die Ratschläge können lediglich zur Unterstützung einer Behandlung durch den Tierarzt oder zur Vorsorge dienen.
Es grüsst Euch

Wirga mit
Flaffy, Blondy, Bianca, Gürkli, Krümel und Olaf
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
In Erinnerung an Roxy, Häxli, Bubi, Rexli, Nala
Für diesen Post bedanken!
Offline
mette
Josephine wird immer weniger - 31.01.2018, 13:44:02 nach oben
Profil von mette Usergalerie anzeigen
1893 Posts - Kleintierflüsterer

Mein Fienchen

Auszeichnungen:
3. Platz BdM 02/2014
1. Platz BdM 01/14
1. Plaz BdM 11´12
Ja, sie bekommt immer ihre Extra-Portion Trofu-Bröckchen mit Erbesenflocken. Die futtert sie nachts, in der oberen Etage.

Allerdings hat sie vielleicht doch einen Infekt, denn sie kann gar nicht richtig "sprechen", sie ist ganz heiser, und wenn sie quieken will, kommt nur ein heiserer Ton heraus. Hin und wieder höre ich auch ein Niesen.

Im Moment möchte ich ungern zum TA fahren mit ihr, es muss erst wieder wenigstens trocken werden. Ich fahre ja mit dem Fahrrad, und wenn ich die kleine Maus gut einpacke, dann wird es wohl gehen und sie wird nicht frieren. Vielleicht kann sie etwas Aufbauendes bekommen. Was meint ihr? Andererseits ist ein TA-Besuch auch immer mit viel Stress verbunden.

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - ersetzen niemals den sofortigen Gang zum Tierarzt, da es sich hier nur um Laienwissen handelt. Die Ratschläge können lediglich zur Unterstützung einer Behandlung durch den Tierarzt oder zur Vorsorge dienen.
Liebe Grüße von Mette mit Josephine, Toffyfee und Herrn Nielsson
Und mit meinen Lieben im Herzen: Nala, Ponk, Fienchen, Laica + Balu, Alma, Dakotah, Lieschen
Für diesen Post bedanken!
Offline
Gabi2009
Josephine wird immer weniger - 31.01.2018, 17:33:01 nach oben
Profil von Gabi2009
1049 Posts - Graspflücker


Auszeichnungen:
3.Platz Neujahrturnier 20
2.Platz Osterturnier
Ich würde schon mit ihr zum TA um Abklären zu lassen, ob nicht doch etwas anderes hinter dem vermuteten Alterungsprozess steckt. Vielleicht hat sie auch ein Schilddrüsenproblem. Trinkt Josephine mehr als sonst?

Ansonsten habe ich bei meinen Seniorenschweinchen die selben Erfahrungen wie Alter Ernie und Wirga gemacht.

Ich drücke Josephine die Daumen, dass sie ihr Schweinchendasein bei dir noch längere Zeit genießen kann.

LG
Gabi2009

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - ersetzen niemals den sofortigen Gang zum Tierarzt, da es sich hier nur um Laienwissen handelt. Die Ratschläge können lediglich zur Unterstützung einer Behandlung durch den Tierarzt oder zur Vorsorge dienen.
Für diesen Post bedanken!
Offline
Wirga
Josephine wird immer weniger - 07.02.2018, 16:22:45 nach oben
Profil von Wirga Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
250 Posts - Pelznase

Mein Bubi

Auszeichnungen:
2.Platz BdM 03/2014
3.Platz BdM 11/2013
1.Platz BdM-Wettbewerb 03
Das heisere "Sprechen" kenne ich auch von Häxli. Früher rief sie lautstark und als alte Lady war es ein heiseres Muig. Auch Rexli hörte ich im Alter selten. Und jetzt bei Flaffy, welche auch schon 6 Jahre alt ist - hab ich auch das Gefühl das die Stimme heiserer tönt - nicht mehr so lautstark. Aber das war sie eh nie.
Ich denke dass es mit dem Alter zu tun hat. Das Niesen kann ja mal vorkommen, haben wir ja auch, wenn etwas kitzelt oder so.
Wenn es mehr wird mit dem Niesen, ein röcheln oder Du das Gefühl hast, dass Josephine mühe hat mit Atmen - lass sie untersuchen.
Ich hoffe es geht ihr soweit gut, sehe gerade, dass der Beitrag am 31. Jan geschrieben wurde. War ein paar Tage in London, darum antworte ich erst jetzt.

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - ersetzen niemals den sofortigen Gang zum Tierarzt, da es sich hier nur um Laienwissen handelt. Die Ratschläge können lediglich zur Unterstützung einer Behandlung durch den Tierarzt oder zur Vorsorge dienen.
Es grüsst Euch

Wirga mit
Flaffy, Blondy, Bianca, Gürkli, Krümel und Olaf
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
In Erinnerung an Roxy, Häxli, Bubi, Rexli, Nala
Für diesen Post bedanken!


Forum wechseln
Forum wechseln zu:

-- Nagerforum 5.00.180907 (c) Jens Weber 2017 / basierend auf Powie's PSCRIPT Forum 1.24p / © Thomas Ehrhardt, 2000-2004 --

(c) 2000-2018 by nagerforum.com, Redaktion: Jens