Offizieller Partner des Forums
User Online (1): aiYana
Als registrierter Benutzer darfst Du im Forum auch schreiben (Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen). Auch stehen Dir als registrierter Benutzer etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Du sonst nicht sehen kannst. Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich und kann jederzeit auch wieder beendet werden.
Bitte melden Sie sich im Forum an - und beachten Sie unsere Anzeigen

Dieses Forum finanziert sich ausschliesslich über Werbung.
Diese Werbeeinblendung verschwindet wenn Sie sich im Forum angemeldet und eingeloggt haben.

nagerforum.com / Kaninchen & Hasen / Kaninchen - Anschaffung/Vergesellschaftung/Zutraulichkeit / Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - Gestartet von fanela9988nagerforum.com - Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen...
In diesem Thread befinden sich 32 Posts. [ Seite: 1 2 ]
AntwortenDruckansicht
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 16:47:43 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Hallo zusammen!

Letztes Jahr haben wir uns 2 Zwergkaninchen gekauft und haben uns vor 2 Tagen noch 2 Meerschweinchen geholt.
Die Kaninchen haben einen großen Käfig (1,20 Länge und 2 Etagen), dazu tagsüber freien Zugang zu unserer Wohnung.
Den Käfig haben wir ordentlich gesäubert und haben alles neu bestückt.

Unser Problem ist, dass eins der Kaninchen die Meerschweinchen überhaupt nicht akzeptiert und die kleinen jagt.
Daher haben wir ein Gehege direkt an den Käfig gebaut (1,80m x 1,30m) und haben das mit genügend Unterschlupfmöglichkeiten usw... ausgestattet.
Da haben wir als erstes die Meerschweinchen reingesetzt und dann den Käfig aufgemacht, sodass die Kaninchen ins Gehege konnten.
Im Gehege verstehen sich die 4 ganz gut, bzw. ignorieren sich größtenteils.

Unsere Frage ist jetzt, ob einer von euch eine Idee hat, was wir tun können, damit es im Käfig auch harmonisch verläuft?!

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe

Michaela und Vanessa
Für diesen Post bedanken!
Offline
bäckchen7
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 16:55:42 nach oben

Gast
Liebe Michaela und Vanessa. Herzlich Willkommen bei uns.
Euer Wunsch Tiere zu halten begeistert und sehr. Kaninchen und Meerschweinchen sind sehr schöne Tiere und bringen sehr viel Freude.
Aber bitte , bitte haltet die Tiere nicht gemeinsam. Nicht gemeinsam in einem Gehege und auch nicht gemeinsam im Freigang.
Das geht nicht.

Liebe Grüße Bäckchen7
Für diesen Post bedanken!
Offline
alter ernie
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 17:06:23 nach oben
Profil von alter ernie Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
4993 Posts - Nagerpräsident

Küstenschweinchen

Auszeichnungen:
2. Platz BdM 02/2014
2.Platz BdM 12/13
3. Platz BdM10´12
Ich stimme Bäckchen7 zu, Kaninchen und Meerschweinchen kann man zwar bei ausreichend Platz zusammenhalten, aber sie werden keine Einheit, da sie ganz unterschiedlich kommunizieren und auch ganz andere Bedürfnisse haben.

Unsere Userin Lupine ist bei Kaninchen die Fachfrau, sicher wird sie, sobald sie online ist, Euch noch wertvolle Tipps geben können.
Es grüßen Alter Ernie mit Muh, Ronja, Ludwig, Samira, Meggy, Schantalle, Schalke, Hannes und Oreo
Vom Regenbogen winken Pünktchen, Sissi, Speedy, Hermine, Pinsel, Krümel, Rocky, Fridelchen, Que Sera, Nettie, Rosie, Sternchen, Elvis, Zelda, Michel, Ida, Bosse, Mathilda, Matti, Smilla, Skrolli, Greta, Leandrinchen, Smartie, Henry, Jane,Leander, Rosalie,Tri, Peppi, Lasse,Rosinchen, Madita
nagerforum.com - Team-Mitglied

Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 17:11:39 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Hallo Bäckchen7

Danke für die schnelle Antwort.

Bevor wir uns die beiden Meerschweinchen geholt haben, haben wir uns gründlich über die Haltung von Meerschweinchen und Kaninchen informiert.
Dabei haben wir gutes, wie auch negatives gelesen.
Wir hatten beide schon die Kombination Meerschweinchen und Kaninchen ( von jedem immer 2), das hat immer ohne Probleme funktioniert.

Stitch, unser eher freches und dominantes Kaninchen, akzeptiert die neuen Mitbewohner,beobachtet sie, schnüffelt an ihnen und frisst dann in Ruhe weiter...
Lilo, das eigentlich ruhige und zutrauliche Kaninchen, interessiert sich für die Meerschweinchen im Gehege überhaupt nicht. Sie dreht nur ein wenig am Rad, sobald eins der Meerschweinchen den Käfig betritt.
Ist es weil der Käfig ca 1 Jahr "nur" den Kaninchen gehört hat und das Gehege auch für die komplett neu ist?!

Wir haben wirklich die Hoffnung, dass die 4 sich noch "verstehen" bzw tolerieren...

Auch wenn viele die gemeinsame Haltung nicht gut finden, hoffen wir, dass ihr noch eine Idee habt!

Wir geben die Hoffnung noch nicht auf, denn wer hätte gedacht, dass sich unsere zwei Kaninchendamen nach wochenlangen Kämpfen doch noch lieben gelernt haben

Liebe Grüße, Michaela und Vanessa
Für diesen Post bedanken!
Offline
alter ernie
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 17:19:19 nach oben
Profil von alter ernie Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
4993 Posts - Nagerpräsident

Küstenschweinchen

Auszeichnungen:
2. Platz BdM 02/2014
2.Platz BdM 12/13
3. Platz BdM10´12
Tolerieren ist sicher das richtige Wort, wenn man beide Arten zusammen halten möchte.

Es muss eben nur genügend Platz sein und alle brauchen Rückzugsmöglichkeiten.
Die Schweinchen auch solche, in denen die Kaninchen ihnen nicht folgen können.

Aber auch ernährungstechnisch gibt es Einiges zu beachten.
Und da jeder einen Partner hat, das ist sehr gut.
Es grüßen Alter Ernie mit Muh, Ronja, Ludwig, Samira, Meggy, Schantalle, Schalke, Hannes und Oreo
Vom Regenbogen winken Pünktchen, Sissi, Speedy, Hermine, Pinsel, Krümel, Rocky, Fridelchen, Que Sera, Nettie, Rosie, Sternchen, Elvis, Zelda, Michel, Ida, Bosse, Mathilda, Matti, Smilla, Skrolli, Greta, Leandrinchen, Smartie, Henry, Jane,Leander, Rosalie,Tri, Peppi, Lasse,Rosinchen, Madita
nagerforum.com - Team-Mitglied

Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 17:28:03 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Wir würden euch gerne ein Foto vom Käfig mit dem neuen Gehege schicken, doch leider wissen wir nicht wie

Also die 4 Mädels haben fast mehr Platz im Wohnzimmer wie wir beide
Unsere Möbel mussten den Platz räumen!

Wir haben drei unterschiedlich große Häuschen, in zwei passen die Kaninchen nicht rein... Wobei Stitch ihr Glück schon versucht hat.
Desweiteren gibt es Heurollen, einen Unterschlupf wo alle 4 hinein passen, eine Buddelbox, mehrere Futternäpfe und Trinkmöglichkeiten, dazu ausreichend Heu und Grünfutter überall verteilt!

Über die Ernährung sind wir gut Informiert und haben dies berücksichtigt.
Bisher sind alle 4 kleine Feinschmecker mit dem selben Geschmack!
Für diesen Post bedanken!
Offline
alter ernie
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 17:49:28 nach oben
Profil von alter ernie Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
4993 Posts - Nagerpräsident

Küstenschweinchen

Auszeichnungen:
2. Platz BdM 02/2014
2.Platz BdM 12/13
3. Platz BdM10´12
Ich schicke Euch eine PN dazu.
Es grüßen Alter Ernie mit Muh, Ronja, Ludwig, Samira, Meggy, Schantalle, Schalke, Hannes und Oreo
Vom Regenbogen winken Pünktchen, Sissi, Speedy, Hermine, Pinsel, Krümel, Rocky, Fridelchen, Que Sera, Nettie, Rosie, Sternchen, Elvis, Zelda, Michel, Ida, Bosse, Mathilda, Matti, Smilla, Skrolli, Greta, Leandrinchen, Smartie, Henry, Jane,Leander, Rosalie,Tri, Peppi, Lasse,Rosinchen, Madita
nagerforum.com - Team-Mitglied

Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 18:00:58 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Hier nun doch ein Bild unseres Käfigs mit Gehege


Klick auf das Bild für Originalgröße.



Danke Alter Ernie für die Hilfe!
Für diesen Post bedanken!
Offline
ephemera
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 18:36:23 nach oben
Profil von ephemera Usergalerie anzeigen
977 Posts - Tierliebhaber

ephemera

Auszeichnungen:
3.Platz BdM 11/2013
2. Platz BdM 09/13
2.Platz BdM-Wettbewerb 03
Herzlich Willkommen auch von mir!
Kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen..

Was mir bei dem Bild auffällt: Es ist wirklich liebevoll eingerichtet und sonst sehr schön, nur die Gitterklappe zum Käfig halte ich für die Meeris für problematisch. Wenn sie mit ihren kleinen Füßchen zwischen die Gitterstäbe rutschen, kann hier Verletzungsgefahr bestehen.. Eine geschlossene Holzrampe wäre hier besser..
Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 18:46:53 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Danke!
Die Meeris haben bisher gar nicht verstanden das sie über ihr Häuschen in die Buddelbox gelangen könnten und von da aus in den Käfig...
Die letzten zwei Nächte haben wir den Käfig getrennt und die Meeris oben hinein gesetzt.
Sobald wir morgens wach sind lassen wir alle 4 ins Gehege.
Eine Holzrampe haben wir bereits gekauft, diese kommt dann zum Einsatz sobald die Meeris ohne bedenken den Käfig betreten können und den Weg finden ;)
Da wir die 4 nicht ohne Aufsicht lassen, können wir Verletzungen ausschließen!
Für diesen Post bedanken!
Offline
bäckchen7
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 19:52:27 nach oben

Gast
Wie groß ist der Freigang und das Gehege?
Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 20:15:34 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Also der Käfig ist 1,20m lang und 60cm breit (2 Etagen), das Gehege ist 1,80m lang und 1,30m breit.
Zur Nacht trennen wir die obere von der unteren Etage und die Meeris kommen in die obere Etage und die
Kaninchen nach unten.
Wenn wir die dann morgens laufen lassen, bauen wir alles wieder um, damit die Kaninchen weitere Rückzugsmöglichkeiten
im Käfig haben, da wie oben schon geschrieben, die Meeris den Weg alleine noch nicht gefunden haben...
Für diesen Post bedanken!
Offline
Lupine
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 20:37:47 nach oben
Profil von Lupine Usergalerie anzeigen
5484 Posts - Nagerpräsident

Ninchen-süchtig :-)

Auszeichnungen:
2. Platz BdM 2013
2.Platz BdM 06/10
Da bin ich Erst mal herzlich willkommen.

Für die Schweinis sind die anderen zuständig, die Nins sind mein Spezialgebiet, und darauf möchte ich jetzt eingehen.

ZitatOriginal von fanela9988
Also der Käfig ist 1,20m lang und 60cm breit (2 Etagen), das Gehege ist 1,80m lang und 1,30m breit.
Zur Nacht trennen wir die obere von der unteren Etage und die Meeris kommen in die obere Etage und die
Kaninchen nach unten.


Das geht über kurz oder lang nach hinten los. Der Doppelstöcker ist ohnehin viel zu klein, selbst für die beiden Nins. Wenn ihr den jetzt noch halbiert, werden sich die Nins vermutlich in nicht allzu langer Zeit mit Verhaltensstörungen melden. Bei diesem geringen Platzangebot lauft ihr nicht nur Gefahr dass die Meerschweinchen verletzt werden, sondern sogar dass die Nins aufeinander los gehen!

Kaninchen schlafen nicht nachts durch, wie Menschen oder Hunde. Im Gegenteil, sie schlafen über den ganzen Tag verteilt immer mal wieder, und sind besonders in den Dämmerungsstunden am aktivsten, also in den späten Abend- und frühen Morgenstunden. Zu dieser Zeit sollte ihnen ein besonders großes Platzangebot zur Verfügung stehen, und zwar mindestens das zweieinhalbfache eures kompletten Doppelstöckers! Und das auch nur dann, wenn zusätzlich den ganzen Tag über Freilauf gewährt wird.

Der Käfig ist also bereits für eure Kaninchen zu klein. Dass dann eure Häsin - die ja genetisch bedingt ihr Revier deshalb besonders verteidigt weil dieses im Fall des Falles ihr Nest enthalten soll - aggressiv wird und versucht die Platzräuber zu verscheuchen, ist normal und absolut nachvollziehbar. Daran ändert nur eines etwas: Platz. Viel Platz! Für eure 4 Tiere sollten rechnerisch 5 qm Bodenfläche zur Verfügung stehen, außerdem benötigen die Schweinis Unterschlüpfe in die die Nins nicht hineinpassen. Sonst leiden sie nicht nur Stress, sondern sind auch in Gefahr. Ein Kaninchen ist durchaus in der Lage, ein Meerschweinchen lebensgefährlich zu verletzen und eure Häsin lässt keinen Zweifel daran dass sie nicht gewillt ist ihr winzig kleines Revier mit irgendwem zu teilen. Ganz ehrlich? Ich kann sie verstehen. Wer in einer kleinen Wohnung wohnt, tut sich naturgemäß schwerer mit einem Untermieter als jemand der eine Villa mit 20 Zimmern zur Verfügung hat.

Ich würde vorschlagen, den Kaninchen für die Nacht den Käfig mitsamt dem inzwischen vorgebauten Gehege zur Verfügung zu stellen, sie tagsüber ausreichend laufen zu lassen und die Schweinis in einem eigenen Eigenbau einzuquartieren. Wendet euch dafür am besten mal an die Schweinchenexperten hier, da gibt es die tollsten Ideen für jeden Geldbeutel, jeden Platz und jedes handwerkliche Geschick.

Die Gitterrampe ist übrigens auch für die Kaninchen äußerst gefährlich. Es gibt immer wieder Fälle, wo die Langohren mit einer Pfote zwischen die Gitter rutschen und sich so schwere Verletzungen zuziehen dass manchmal sogar die entsprechende Gliedmaße amputiert werden muss. Also SOFORT abdecken, so darf das nicht bleiben.
Lupine und die Langohren von der Nini-Ranch:
Jule und Wuschel und Leo hinter der Regenbogenbrücke und Willy bei Melanie

nagerforum.com - Team-Mitglied

Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 20:59:16 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Danke für die Hilfe!
Wir werden uns dann mal Gedanken machen, wie wir unser Problem lösen
Wir würden sie eigentlich ungern trennen, weil das mit Stitch wirklich gut funktioniert...
Aber bevor es zu Verletzungen oder ähnliches kommt, werden wir wohl die Meeris da rausholen...
Für diesen Post bedanken!
Offline
bonzo
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 21:35:41 nach oben
Profil von bonzo Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
2820 Posts - Admin

Kleiner Prinz
Administrator

Auszeichnungen:
3.Platz BdM 03/2014
3.Platz BdM Juni 2013
1. Platz BdM 10´12
Es gibt ja einige Menschen, die Kaninchen und Meeris zusammen halten.
Die Gefahr ist halt, daß die kräftigeren Ninchen die Meeris unabsichtlich über den Haufen rennen und verletzen. Aber bei großen Gehegen mag es schon gehen.

Wie Lupine sehe ich das Problem auch im Platzmangel. Das gesamte Gehege ist für eine Wohnung schon recht groß, absolut gesehen für die bewegungsfreudigen Kaninchen aber immer noch klein.
Die beiden Gitterkäfige finde ich für zwei Kaninchen und zwei Meerschweinchen viel zu eng. Kein Wunder, daß sie sich nicht verstehen.

Vielleicht besteht bei Euch ja die eine oder andere Möglichkeit, einen oder zwei Eigenbauten unterzubringen.

Wie wäre es, den Meerschweinchen den vorhandenen Käfig mit Gehege zu geben und den Ninchen ein neues Nachtgehege zu bauen mit der Möglichkeit zum Auslauf in Eurer gesamten Wohnung?
Soweit ich weiß, sind Kaninchen eher stubenrein als Meerschweinchen.
suum cuique - das Schwein quiekte (oder auch aus dem Lateinischen: Jedem das Seine, preußischer Wahlspruch)
nagerforum.com - Administrator

Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 04.04.2014, 23:12:31 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Das Problem ist, dass unsere Kaninchen nicht immer stubenrein sind...
Davon abgesehen, finden sie die Möbel, Kabel (die wir mittlerweile alle gesichert haben) sowie Tapete sehr lecker, daher laufen die
immer dann frei in der Wohnung, wenn einer von uns beiden zu Hause ist!
Wir überlegen den ganzen abend schon, was wir noch bauen könnten bzw an ihrer Wohnsituation verändern können...
Die Informationen vor dem Kauf der Meerschweinchen, in Bezug auf den benötigten Platz, ergaben, dass unser gebautes
Gehege ausreichen müsste... Sonst hätten wir uns die Anschaffung der Meeris nochmal überlegt. Mehr Platz können wir leider
nicht mehr abgeben...
Ihr habt uns jetzt alle was anderes erzählt

Im Grunde genommen, brauchen wir "nur" eine Lösung für die Zeit, in der die 4 nicht beaufsichtigt werden können,
dass heißt nachts oder wenn wir bei der Arbeit sind. Wenn wir da sind, dürfen die Kaninchen so viel laufen wie sie möchten,
egal ob im Käfig, im Auslauf oder der restlichen Wohnung ( wobei die beiden zur gemütlichen Sorte gehören ;) ).

Wir sind euch wirklich dankbar für die Tipps und Anregungen und werden mal die ein oder andere Nacht darüber schlafen!
Irgendwie bekommen wir das schon hin, dass die 4 sich bei uns bzw. in ihrem zu Hause wohlfühlen
Für weitere Vorschläge sind wir jederzeit offen und wirklich dankbar

Eine gute Nacht euch allen!

Liebe Grüße von
Michaela und Vanessa
mit Lilo & Stitch Trudi & Roberta
Für diesen Post bedanken!
Offline
ephemera
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 05.04.2014, 09:37:45 nach oben
Profil von ephemera Usergalerie anzeigen
977 Posts - Tierliebhaber

ephemera

Auszeichnungen:
3.Platz BdM 11/2013
2. Platz BdM 09/13
2.Platz BdM-Wettbewerb 03
ZitatDie Informationen vor dem Kauf der Meerschweinchen, in Bezug auf den benötigten Platz, ergaben, dass unser gebautes
Gehege ausreichen müsste...


Der Platz (schon die 130x180, auch ohne Etage) ist für die Meeris ja auch ausreichend. Das "Problem" sind die Ninchen bzw. die Kombi der beiden Arten.. Ich wünsche euch einen Geistesblitz für eine Lösung, die für euch und die Tierchen optimal ist!

Und nachdem ihr ja nun wisst, wie man Bilder einstellt.. Wie wärs denn mal mit einem Foto von den Fellnasen?! Die niedlichen Namen machen neugierig auf mehr..
Für diesen Post bedanken!
Offline
alter ernie
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 05.04.2014, 14:10:54 nach oben
Profil von alter ernie Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
4993 Posts - Nagerpräsident

Küstenschweinchen

Auszeichnungen:
2. Platz BdM 02/2014
2.Platz BdM 12/13
3. Platz BdM10´12
Ja, wir möchten unbedingt Eure Süßen sehen. Trudi und Roberta, sehr herzige Namen.

Die Gefahr bei Platzmangel sehe ich auch, dass die Kaninchen dann unbeabsichtigt die Schweinchen umhoppsen und dabei verletzen könnten.

Aber ihr habt recht, jeder hat hier seine Meinung und dass nicht alle immer der gleichen Meinung sind, das ist ja das Tolle an so einem diskussionsfreudigem Forum.

Aber auf Ninchen-Fachfrau Lupine könnt ihr Euch schon verlassen.
Es grüßen Alter Ernie mit Muh, Ronja, Ludwig, Samira, Meggy, Schantalle, Schalke, Hannes und Oreo
Vom Regenbogen winken Pünktchen, Sissi, Speedy, Hermine, Pinsel, Krümel, Rocky, Fridelchen, Que Sera, Nettie, Rosie, Sternchen, Elvis, Zelda, Michel, Ida, Bosse, Mathilda, Matti, Smilla, Skrolli, Greta, Leandrinchen, Smartie, Henry, Jane,Leander, Rosalie,Tri, Peppi, Lasse,Rosinchen, Madita
nagerforum.com - Team-Mitglied

Für diesen Post bedanken!
Offline
Coco & Hailie
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 05.04.2014, 14:33:43 nach oben
Profil von Coco & Hailie Usergalerie anzeigen
1404 Posts - Nagerspezi


Auszeichnungen:
3. Platz BdM August 2013
Ich hätte folgende Idee: Die Nins behalten ihr Territorium und für die Schweinchen baut ihr einen "Tisch" der direkt über den Nins steht. Es gibt da eine einfache Bauanleitung für einen Eigenbau bei sifle.de, da könnte man einfach Tischbeine darunter schrauben.
Die Schweinchen werden auch schneller zutraulich, wenn sie den Überblick haben und keine Gefahr von oben kommt.
Liebe Grüße von Isa und ihren Quiekern: Rob, Phoebe, Müsli, Dara und Hajfa
und meine Zaubermaus Hailie, Karsten, Coco, Lady, Rocky und Quietschie hinterm Regenbogen
Für diesen Post bedanken!
Offline
bonzo
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 05.04.2014, 17:34:57 nach oben
Profil von bonzo Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
2820 Posts - Admin

Kleiner Prinz
Administrator

Auszeichnungen:
3.Platz BdM 03/2014
3.Platz BdM Juni 2013
1. Platz BdM 10´12
Eine gute Idee von Coco&Hailie!

Wenn Ihr ein paar Nächte drüber schlaft, wird Euch schon das Richtige einfallen.
Ihr habt Euch jetzt ja gut mit dem Thema beschäftigt.
suum cuique - das Schwein quiekte (oder auch aus dem Lateinischen: Jedem das Seine, preußischer Wahlspruch)
nagerforum.com - Administrator

Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 05.04.2014, 18:51:36 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Hallo zusammen!
Hier die ersten Bilder von unserer Rasselbande!

Das ist unsere Trudi, am ersten Tag...


Klick auf das Bild für Originalgröße.



Das ist Stitch, die eigentlich eher Freche und Dominante. Während dem hoppeln legt sie sich am liebsten direkt unter den TV.


Klick auf das Bild für Originalgröße.



Das ist Lilo, unser Moppelchen und das kleine "Sorgenkind" zur Zeit...


Klick auf das Bild für Originalgröße.



Das ist Roberta, versteckt sich gerne im Heu!


Klick auf das Bild für Originalgröße.


Für diesen Post bedanken!
Offline
bonzo
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 05.04.2014, 20:19:22 nach oben
Profil von bonzo Uservorstellung anzeigen Usergalerie anzeigen
2820 Posts - Admin

Kleiner Prinz
Administrator

Auszeichnungen:
3.Platz BdM 03/2014
3.Platz BdM Juni 2013
1. Platz BdM 10´12
Vielen Dank für die Bilder von Eurer Bande.
suum cuique - das Schwein quiekte (oder auch aus dem Lateinischen: Jedem das Seine, preußischer Wahlspruch)
nagerforum.com - Administrator

Für diesen Post bedanken!
Offline
bäckchen7
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 05.04.2014, 20:46:43 nach oben

Gast
Nehmt bitte die Kabel weg. Auch wenn der Stecker nicht in der Dose ist, es könnte mal vergessen werden.
Nichts für ungut.
Für diesen Post bedanken!
Offline
Lupine
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 06.04.2014, 11:44:13 nach oben
Profil von Lupine Usergalerie anzeigen
5484 Posts - Nagerpräsident

Ninchen-süchtig :-)

Auszeichnungen:
2. Platz BdM 2013
2.Platz BdM 06/10
Sind das beides Häsinnen? Dann seid bitte besonders vorsichtig bei dem wenigen Platz. Bei gleichgeschlechtlichen Paaren kann das mitunter wirklich plötzlich extrem krachen.

Beschreib bitte mal die Nins ein bisschen genauer. Den Bildern nach zu urteilen dürften sie beide der Gewichtsklasse zwischen ca. 1,7 Kilo und 2,5 Kilo angehören, schätze ich da richtig? Wie alt sind die beiden, sind sie kastriert?
Lupine und die Langohren von der Nini-Ranch:
Jule und Wuschel und Leo hinter der Regenbogenbrücke und Willy bei Melanie

nagerforum.com - Team-Mitglied

Für diesen Post bedanken!
Offline
fanela9988
Zwergkaninchen an Meerschweinchen gewöhnen... - 06.04.2014, 22:53:00 nach oben
Profil von fanela9988
11 Posts - Kleiner Nager

Hallo zusammen!

Stitch ist am 20.05.2013 geboren und wiegt ca. 1,6kg.
Lilo ist am 25.07.2013 geboren und wiegt ca. 2,0kg und ist ein Löwenköpfchen.
Beide sind nicht kastriert.
Die ersten zwei Wochen waren eine Berg und Talfahrt, bis sie zu einem Herz und einer Seele wurden!
Ab und zu gibt es einen Tag an dem die beiden sich anzicken, aber das gibt es bei uns Menschen ja auch ab und zu
Stitch war Anfangs frech und wild, Lilo eher neugierig und zurückhaltend.
Mittlerweile sind beide sehr neugierig, aufgeweckt, teils verschmust, mal wild...
Stitch ist eher die Dominantere.

Die Meeris sind am 06.12.2013 geboren und aus einem Wurf.

Heute ist Tag 4 und so langsam gewöhnen sich alle aneinander.
Die Meeris erschrecken sich teilweise noch wenn eins der Kaninchen unerwartet einen Freudenhopser macht oder aus dem Käfig stürmt
Lilo wirkt mittlerweile ruhiger, beobachtet die Meeris und toleriert sie zusehendst!
Wir hoffen, dass bald harmonische Ruhe einkehrt... Wir denken immer noch sehr positiv

Wenn ihr weitere Fragen zu unseren Mädels habt beantworten wir diese gerne
Für diesen Post bedanken!
[ Seite: 1 2 ]

Achtung! Der letzte Beitrag in diesem Thread liegt mehr als einen Monat zurück! Bitte hier nur noch bei wichtigen Ergänzungen schreiben.

Forum wechseln
Forum wechseln zu:

-- Nagerforum 5.00.180907 (c) Jens Weber 2017 / basierend auf Powie's PSCRIPT Forum 1.24p / © Thomas Ehrhardt, 2000-2004 --

(c) 2000-2018 by nagerforum.com, Redaktion: Jens