Offizieller Partner des Forums
User Online (1): Gabi2009
Als registrierter Benutzer darfst Du im Forum auch schreiben (Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen). Auch stehen Dir als registrierter Benutzer etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Du sonst nicht sehen kannst. Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich und kann jederzeit auch wieder beendet werden.
Bitte melden Sie sich im Forum an - und beachten Sie unsere Anzeigen

Dieses Forum finanziert sich ausschliesslich über Werbung.
Diese Werbeeinblendung verschwindet wenn Sie sich im Forum angemeldet und eingeloggt haben.

nagerforum.com / Mäuse / Mäuse - Schwangerschaft/Nachwuchs/Geschlechter / Kleinbleibende Farbmäuse - Gestartet von tartaruganagerforum.com - Kleinbleibende Farbmäuse
In diesem Thread befinden sich 2 Posts.
AntwortenDruckansicht
Offline
tartaruga
Kleinbleibende Farbmäuse - 11.11.2009, 01:28:17 nach oben
Profil von tartaruga
1 Posts - Einmalposter
Hallo und schön, dass es dieses Forum gibt.

Bin totaler Mäusefan und liebe all die Großen und Kleinen die ich habe: 4 sog. weißen Futtermäuse haben wunderschönen Nachwuchs.... (ungeplant - aber dennoch herzlich willkommen)
Der erste Wurf ist nunmehr 7 Wochen alt, sie sind getrennt nach Geschlechtern und diese 1.weiße Mäusedame hat es geschafft, 12 Buben und 4 Mädels das Leben zu schenken...
Die 2. Maus hat ihre Jungen ca. 1,5 Wochen später geboren - diese wachsen aber nicht so, wie sie sollten: soll heißen, die Kleinen sind immer noch so klein als wären die gerade mal ca. 3 Wochen alt. Sie fressen und toben aber herum, also scheinen völlig gesund zu sein.
Maus 3 und 4 haben nun auch ihren Wurf (mit 2 Tagen Unterschied), den sie gemeinsam großziehen, und diese Jungen sind mit nunmehr gerade mal 2 Wochen genauso groß wie die aus dem Wurf der 2. Maus......

Die Muttermäuse wurden mit allem versorgt was sie brauchen: haferflocken, frischkäse, mehlwürmer, obst, salat, etc.....

Hat jemand vielleicht eine Idee, woran es liegen kann, dass die Babys dieses einen Wurfes so klein bleiben als wären sie gerade mal 2 Wochen alt???

Für eine Antwort wäre ich dankbar.
Für diesen Post bedanken!
Offline
I_Love_Hasis
Kleinbleibende Farbmäuse - 11.11.2009, 15:20:04 nach oben
Profil von I_Love_Hasis Uservorstellung anzeigen
76 Posts - Streichler

Nachtaktiv
Naja, es kann ja ganz einfach ein Gendefekt vorliegen, oder^^
Hmmm... aber du solltest langsam aufpassen, nicht dass sich die Vermehrung ins Uferlose läuft


p.s.: notfalls frag mal den TA, kann evtl eine Vitaminunterversorgung sein, oder das Muttertier gibt nicht genüggend Milch - sehen sie wohlgenährt aus???

~ And heaven's not enough
You think you've found it
And it loses you... ~
Für diesen Post bedanken!

Achtung! Der letzte Beitrag in diesem Thread liegt mehr als einen Monat zurück! Bitte hier nur noch bei wichtigen Ergänzungen schreiben.

Forum wechseln
Forum wechseln zu:

-- Nagerforum 5.00.180907 (c) Jens Weber 2017 / basierend auf Powie's PSCRIPT Forum 1.24p / © Thomas Ehrhardt, 2000-2004 --

(c) 2000-2018 by nagerforum.com, Redaktion: Jens