Offizieller Partner des Forums
User Online (1): Gabi2009
Als registrierter Benutzer darfst Du im Forum auch schreiben (Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen). Auch stehen Dir als registrierter Benutzer etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Du sonst nicht sehen kannst. Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich und kann jederzeit auch wieder beendet werden.
Bitte melden Sie sich im Forum an - und beachten Sie unsere Anzeigen

Dieses Forum finanziert sich ausschliesslich über Werbung.
Diese Werbeeinblendung verschwindet wenn Sie sich im Forum angemeldet und eingeloggt haben.

nagerforum.com / Chinchillas / Chinchillas - Ernährung / Salat? - Gestartet von HeartshapedSoulnagerforum.com - Salat?
In diesem Thread befinden sich 8 Posts.
AntwortenDruckansicht
Offline
HeartshapedSoul
Salat? - 09.11.2007, 23:04:49 nach oben
Profil von HeartshapedSoul Usergalerie anzeigen
80 Posts - Streichler

Meeri+Katzenliebhaber :3
Hallo!

Ich habe bereits in der Futterliste nachgeschaut, aber da dort kein Salat drinstand, frage ich euch einfach mal. Und zwar fressen meine Chinchis hauptsächlich Kräuter, Heu, Äpfel und Gurke.
Heute meinte meine Mutter, na Salat können sie doch bestimmt auch essen! Aber ist das richtig so??
Ich finds nur etwas schade, dass sie eigentlich nur Getrocknetes zum fressen haben, wär toll, wenn ich da noch FriFu hätte außer den o.g.

Danke für eure Hilfe!

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - sind Laienwissen. Die Ratschläge können lediglich eine Hilfestellung geben - aber es gibt niemals eine Garantie auf Richtigkeit.
Grundsätzlich gilt: Niemals etwas füttern bei dem ihr euch nicht sicher seit dass die Tiere es auch vertragen! Einfach ausprobieren kann tödliche Folgen haben!

Viele liebe Grüße
HeartshapedSoul

*~*~*~*~*~*~
Meine süße Meeri-Bande: Wuschi, Baltasar, Suli, Pebbels und Gwendolin :3
Für diesen Post bedanken!
Offline
Steffy
Salat? - 10.11.2007, 15:19:13 nach oben

Gast
Hi,

also schön, das du deinen Chins auch mal Frisch Futter reichst, aber so viel brauchen sie gar nicht. Denn ihr Organismuss ist nicht wie bei den Meeris oder Hasen oder so darauf angewiesen.

Auch Gurke sollte nicht unbedingt auf ihrem Speiseplan stehen, da ist viel zu viel Wasser enthalten.

Zum Salat, den besser nicht füttern, es hat eher eine Blähende Wirkung bei den Chins, und wenn ich richtig liege, dann kann er auch zu Magenkrämpfen führen, da bin ich mir aber grade nicht sicher.

Füttere lieber weiter Kräuter und Äpfel, die sind als Frisch Futter besser geeignet. Wie gesagt Chinchilla brauchen das nicht.

Bieten ihnen lieber etwas Abwechslung mit einem tollen Nageast oder ähnlichem, das iat viel schöner für sie.

LG

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - sind Laienwissen. Die Ratschläge können lediglich eine Hilfestellung geben - aber es gibt niemals eine Garantie auf Richtigkeit.
Grundsätzlich gilt: Niemals etwas füttern bei dem ihr euch nicht sicher seit dass die Tiere es auch vertragen! Einfach ausprobieren kann tödliche Folgen haben!

Für diesen Post bedanken!
Offline
HeartshapedSoul
Salat? - 11.11.2007, 11:42:48 nach oben
Profil von HeartshapedSoul Usergalerie anzeigen
80 Posts - Streichler

Meeri+Katzenliebhaber :3
Vielen Dank für die Tipps! Zum Nagen haben sie reichlich.

Ich werd sie auch weiter mit leckeren Kräutern verwöhnen, die mögen sie ja definitiv lieber als alles FriFru, was sie bisher bekommen haben.

Ach ja, meine Mutter kam heute auf die Idee, dass sie ja ruhig mal etwas Möhre kriegen sollten. Seit ich bei den Meeris mehr Variation reinbringe, fängt sie bei den Chinchis auch damit an. Ist Möhre auch ein Ausnahmefall wie Gurke??

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - sind Laienwissen. Die Ratschläge können lediglich eine Hilfestellung geben - aber es gibt niemals eine Garantie auf Richtigkeit.
Grundsätzlich gilt: Niemals etwas füttern bei dem ihr euch nicht sicher seit dass die Tiere es auch vertragen! Einfach ausprobieren kann tödliche Folgen haben!

Viele liebe Grüße
HeartshapedSoul

*~*~*~*~*~*~
Meine süße Meeri-Bande: Wuschi, Baltasar, Suli, Pebbels und Gwendolin :3
Für diesen Post bedanken!
Offline
Steffy
Salat? - 11.11.2007, 12:37:43 nach oben

Gast
Hi,

Möhren sind schon ok, aber auch lieber getrocknet. Frisch könnte man es versuchen, aber lieber selten und dann lieber weniger, also keine ganze, nur eine halbe Scheibe oder so.

Bei Möhren gehen die Meinungen übrigens doch weit auseinander.

Die Einen behaupten Möhren wirken stopfend, die Anderen sagen es hilft sogar dagegen.

Bei mir gibt es getrocknete Möhren und hier ist weder das Eine vorgekommen noch das Andere.

Diese Experimentierfreude kenne ich nur zu gut. Anfangs, vor jetzt 7 Jahren, wollte meine Mom auch alles Mögliche verfüttern.

LG

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - sind Laienwissen. Die Ratschläge können lediglich eine Hilfestellung geben - aber es gibt niemals eine Garantie auf Richtigkeit.
Grundsätzlich gilt: Niemals etwas füttern bei dem ihr euch nicht sicher seit dass die Tiere es auch vertragen! Einfach ausprobieren kann tödliche Folgen haben!

Für diesen Post bedanken!
Offline
HeartshapedSoul
Salat? - 11.11.2007, 13:41:23 nach oben
Profil von HeartshapedSoul Usergalerie anzeigen
80 Posts - Streichler

Meeri+Katzenliebhaber :3
*lach* Na dann werd ich ihr mal erlauben die Möhren reinzugeben, und dann mal sehen, was die beiden sagen.

Trocknest du das Futter selbst, wenn ja wie? Ich würd das ja auch gern mal machen. Im Backofen sollen die Vitamine futsch gehen und vom so liegen lassen schimmelst, ich hab da wirklich keine Ahnung wie sonst. Ich meine, kaufen geht auch, aber...ich wills auch können. Vllt hast du einen Tipp??

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - sind Laienwissen. Die Ratschläge können lediglich eine Hilfestellung geben - aber es gibt niemals eine Garantie auf Richtigkeit.
Grundsätzlich gilt: Niemals etwas füttern bei dem ihr euch nicht sicher seit dass die Tiere es auch vertragen! Einfach ausprobieren kann tödliche Folgen haben!

Viele liebe Grüße
HeartshapedSoul

*~*~*~*~*~*~
Meine süße Meeri-Bande: Wuschi, Baltasar, Suli, Pebbels und Gwendolin :3
Für diesen Post bedanken!
Offline
Steffy
Salat? - 12.11.2007, 00:59:25 nach oben

Gast
Hi,

nun moch bin ich leider nur in der Lage das Futter zu Kaufen, denn bei den Mengen (11 eigene Chin + eventuelle Notfälle)gelingt mir es nicht das alles zu Trocknen.

Ich bin ja auch kein reiner PHW Fütterer hier gibt es eine ausgewogene Mischung aus Kräutern, da kommt doch einiges Zusammen.

Sorry, das ich dich da Enttäuschen muss.

LG

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - sind Laienwissen. Die Ratschläge können lediglich eine Hilfestellung geben - aber es gibt niemals eine Garantie auf Richtigkeit.
Grundsätzlich gilt: Niemals etwas füttern bei dem ihr euch nicht sicher seit dass die Tiere es auch vertragen! Einfach ausprobieren kann tödliche Folgen haben!

Für diesen Post bedanken!
Offline
HeartshapedSoul
Salat? - 16.11.2007, 21:51:38 nach oben
Profil von HeartshapedSoul Usergalerie anzeigen
80 Posts - Streichler

Meeri+Katzenliebhaber :3
11 Chinchis! Alle zusammen in einem Gehege oder wie hast du das aufgeteilt? Als ich mich vor einigen Tagen nochmal zu den Süßen informiert hab, hieß es, dass, wenn nur Männchen gehalten werden sie nie in Kontakt (auch nicht im selben Zimmer) mit Weibchen kommen dürfen, weil es sonst riesen Krach zwischen ihnen geben würde. Stimmt das? (Ist zwar grad Off-opic, aber wir sind ja unter uns *lol*)

Ist ok. Wär aber sehr interessant zu wissen gewesen.

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - sind Laienwissen. Die Ratschläge können lediglich eine Hilfestellung geben - aber es gibt niemals eine Garantie auf Richtigkeit.
Grundsätzlich gilt: Niemals etwas füttern bei dem ihr euch nicht sicher seit dass die Tiere es auch vertragen! Einfach ausprobieren kann tödliche Folgen haben!

Viele liebe Grüße
HeartshapedSoul

*~*~*~*~*~*~
Meine süße Meeri-Bande: Wuschi, Baltasar, Suli, Pebbels und Gwendolin :3
Für diesen Post bedanken!
Offline
Steffy
Salat? - 16.11.2007, 22:44:07 nach oben

Gast
neun Eigene, in zwei Gruppen zu 6 und 3 alles Mädels.
Und 4 Notvermittlungstiere, ein Pärchen mit kastriertem Bock und zwei einzelne Mädels.

Das mit Böckchen stimmt im groben schon. Da die Böcke auch in getrennten Käfigen riechen wenn die Weibchen hitzig sind. Sollte man sie lieber in unterschiedlichen Räumen halten.
Da Böcke untereinander dann um die Weibchen kämpfen.

Es gibt auch Halter bei denen geht es gut, Ich würde es aber nie empfehlen.
Bei einer Bekannten haben sich die Böcke nach zwei Jahren zerstritten, wegen den Weibchen.

WARNUNG: Alle in diesem Board gegebenen Ratschläge - mögen sie noch so ausführlich, fachmännisch oder wissenschaftlich erscheinen - sind Laienwissen. Die Ratschläge können lediglich eine Hilfestellung geben - aber es gibt niemals eine Garantie auf Richtigkeit.
Grundsätzlich gilt: Niemals etwas füttern bei dem ihr euch nicht sicher seit dass die Tiere es auch vertragen! Einfach ausprobieren kann tödliche Folgen haben!

Für diesen Post bedanken!

Achtung! Der letzte Beitrag in diesem Thread liegt mehr als einen Monat zurück! Bitte hier nur noch bei wichtigen Ergänzungen schreiben.

Forum wechseln
Forum wechseln zu:

-- Nagerforum 5.00.180907 (c) Jens Weber 2017 / basierend auf Powie's PSCRIPT Forum 1.24p / © Thomas Ehrhardt, 2000-2004 --

(c) 2000-2018 by nagerforum.com, Redaktion: Jens