Offizieller Partner des Forums
User Online (1): smac
Als registrierter Benutzer darfst Du im Forum auch schreiben (Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen). Auch stehen Dir als registrierter Benutzer etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Du sonst nicht sehen kannst. Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich und kann jederzeit auch wieder beendet werden.
nagerforum.com - User - Index
nagerforum.com - User
Kategorie:
Suchbegriff:

Übersicht : Meerschweinchen : Gesundheitsfragen
Frage: Eierstockzysten (Ovarialzysten)
Antwort: Der Tierarzt hat Eierstockzyzsten festgestellt. Welche [alternativen] Behandlungsmethoden gibt es und wie sind die Zysten erkennbar?

Ovarialzysten kommen nur bei weiblichen Meerschweinchen vor. Man erkennt Eierstockzysten oder Ovarialzysten am Haarausfall an den Flanken (wenn ein Pilz ausgeschlossen ist) bzw. Verdickungen sind an diesen Stellen ertastbar (aber nicht zwingend notwendig).

Ovarialzysten können schul- und alternativmedizinisch (homöopathisch) behandelt werden.

Eine Alternative zur Operationen wäre eine Hormonbehandlung, die vom Tierarzt durchgeführt wird. Es wurden gute Erfolge erzielt.

Eine Operation - wenn vermeidbar - ist insofern nachteilig, als daß ein Meerschweinchen Narkoserisiko-Patient Nr. 1 ist. Meerschweinchen können kurz nach der Operation (egal welcher) an einem postoperativen Kreislaufschock sterben.

Es gibt allerdings viele Fälle, in denen Eierstockzysten unerkannt bleiben - oder auch erkannt und nicht behandelt werden - und die Tiere dennoch ein hohes Alter erreichen.
Wenn die Zysten nicht mit anderen Symptomen einhergehen (z.B. Fressen einstellen), dann sollte abgewägt werden ob eine Behandlung tatsächlich notwendig ist.

Vorsicht! Der Haarausfall könnte fälschlicherweise auch als Pilz-, Parasitenbefall oder Allergie behandelt werden!

Credit: DMSL
Autor: Jens@nfc - Letzte Änderung: 16.01.2003, 10:29 - Edit
Letzte Änderungen / Frage stellen / Admin

FAQ Info's
FAQ's in der Datenbank: 1009 - FAQ's warten auf Bearbeitung: 4 -
-- Powie's PSCRIPT FAQ 1.04 © Thomas Ehrhardt, 2003 --

(c) 2000-2018 by nagerforum.com, Redaktion: Jens