Offizieller Partner des Forums
User Online (0):
Als registrierter Benutzer darfst Du im Forum auch schreiben (Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen). Auch stehen Dir als registrierter Benutzer etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Du sonst nicht sehen kannst. Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich und kann jederzeit auch wieder beendet werden.
nagerforum.com - User - Index
nagerforum.com - User
Kategorie:
Suchbegriff:

Übersicht : Degus
Frage: Wie bekommt man Degus handzahm?
Antwort: Eine Garantie, dass Degus hanzahm werden, gibt es nicht. Es erfordert viel Geduld. Bei manchen Tieren dauert es Wochen, bei manchen Monate, manche werden gar nicht richtig handzahm. Wenn der Degu nicht handzahm wird, muß man das einfach akzeptieren und weiter versuchen, dass es vielleicht doch noch irgendwann klappt.
Als erstes sollten die Degus soweit an ihre Umgebung gewöhnt werden, dass sie nicht mehr gleich verschreckt weglaufen, wenn man sich dem Käfig nähert.
Dann kann man versuchen, die Hand vorsichtig in den Käfig zu legen, und still abzuwarten, was passiert. Wenn erstmal ein Degu angelaufen kommt und schnuppert und knabbert, folgen bald auch die anderen. Irgendwann steigen sie dann auf die Hand und klettern vielleicht sogar am Arm hoch. Dann kann man versuchen, sie vorsichtig ein wenig zu kraulen. Wenn sie sich daran gewöhnt haben, und sie keine Angst mehr haben, kann man versuchen, langsam die Hand mit dem Degu aus dem Käfig zu nehmen. Am besten, man setzt sich mit dem Degu auf den Boden, dann kann er nicht tief fallen.
Bitte nicht einfach so nach dem Degu greifen. Das ist erst der letzte Schritt zum handzahm sein und man muss sie langsam daran gewöhnen.
Mit Futter auf der Handfläche kann man auch ein bißchen nachhelfen, es ist aber nicht unbedingt erforderlich.
Autor: - Letzte Änderung: 24.11.2005, 15:40 - Edit
Letzte Änderungen / Frage stellen / Admin

FAQ Info's
FAQ's in der Datenbank: 1009 - FAQ's warten auf Bearbeitung: 4 -
-- Powie's PSCRIPT FAQ 1.04 © Thomas Ehrhardt, 2003 --

(c) 2000-2018 by nagerforum.com, Redaktion: Jens