Offizieller Partner des Forums
User Online (1): aiYana
Als registrierter Benutzer darfst Du im Forum auch schreiben (Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen). Auch stehen Dir als registrierter Benutzer etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Du sonst nicht sehen kannst. Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich und kann jederzeit auch wieder beendet werden.
nagerforum.com - User - Index
nagerforum.com - User
Kategorie:
Suchbegriff:

Übersicht : Hamster
Frage: Wie werden Hamster gehalten?
Antwort: (Auszug aus dem Hamsterbericht in "Nagerinfos")


Gehegegröße

Bei der Auswahl des richtigen Käfigs hat man als Hamsterliebhaber die Qual der Wahl. Optimal wäre ein selbstgebauter Käfig. Der Schweizer Tierschutz empfiehlt für einen einzelnen Goldhamster eine optimale Käfiggröße von 150x75 cm und einer Höhe von 30 cm. Die Mindestgröße für alle Hamsterarten sollte aber 80x40 cm und eine Höhe von ebenfalls 40 cm für ein einzelnes Tier nicht unterschreiten. Goldhamster dürfen nicht in normalen Aquarien gehalten werden wie die Zwerghamster. Am Boden kann sich leicht giftiges Ammoniak ansammeln, das aus den Ausscheidungen entsteht. Bei Zwerghamstern ist die Ausscheidung geringer. Geeignet sind Terrarien, da sie eine entsprechende Belüftungsmöglichkeit besitzen. Die Terrarien bzw. Aquarien sollten auch von oben gut belüftet sein, damit ein ausreichender Luftaustausch gewährleistet werden kann. Eine Gitterabdeckung und der Käfig an sich sollten je nach Größe der Art auch entsprechend feinmaschig sein.


Gehegeausstattung

Zur Grundausstattung gehören:
- Schlafhäuschen (optimal: Holz, großer Eingang, abnehmbarer Deckel)
- Nippeltränke
- Fressnapf (Keramik)
- Laufrad
- Salzleckstein
- Sandbad (Chinchilla-Sand)
Weiteres Einrichtungszubehör richtet sich nach den Vorstellungen und Ideen des Halters. Jedem Hamster sollten ausreichend Versteck- und Klettermöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden, zum Beispiel Korkröhren, Weidenbrücken, ausgehöhlte Kokosnussschalen, Wurzel zum Klettern, hohle Holzstämme, Papprollen, etc. Als Nistmaterial eignen sich besonders gut unbedrucktes, weißes Toilettenpapier, in Stücke gerissene Papiertaschentücher und Hamsterwatte.

Eine Toilettenecke sucht sich der Hamster meistens selber. Man kann sie aber auch vorher schon einrichten. Hierfür sind Hamstertoiletten im Handel erhältlich. Meine Hamster lieben Chinchilla-Sand als Toiletten-Streu. Der Vorteil von Chinchilla-Sand gegenüber normaler Streu ist, dass die feuchten Stellen verklumpen. So lassen sie sich ganz einfach entfernen.

Autor: Jens@nfc - Letzte Änderung: 29.06.2004, 11:19 - Edit
Letzte Änderungen / Frage stellen / Admin

FAQ Info's
FAQ's in der Datenbank: 1009 - FAQ's warten auf Bearbeitung: 4 -
-- Powie's PSCRIPT FAQ 1.04 © Thomas Ehrhardt, 2003 --

(c) 2000-2018 by nagerforum.com, Redaktion: Jens