Offizieller Partner des Forums
User Online (0):
Als registrierter Benutzer darfst Du im Forum auch schreiben (Fragen stellen und an Diskussionen teilnehmen). Auch stehen Dir als registrierter Benutzer etliche Möglichkeiten zur Verfügung, die Du sonst nicht sehen kannst. Eine Registrierung ist selbstverständlich kostenlos und unverbindlich und kann jederzeit auch wieder beendet werden.
Neue Berichte und Änderungen für die Nagerinfos schicke bitte per Email an moderator@nagerforum.com.
Veröffentlichte Berichte werden mit 5 Gurken belohnt. Die Berichte können als Text, HTML oder Word-Datei eingesendet werden. Gerne auch mit Bildern.
nagerforum.com - User - Gesundheit - Immunschwäche - Seite 1 -
Artikel > Meerschweinchen
Gesundheit - Immunschwäche - Seite 1

 

Immunschwäche

Wie kann man bei einem Meerschweinchen das Immunsystem stärken?

Man kann den Tierarzt oder Tierheilpraktiker auf Schwörotox oder Echinacea ansprechen.


Bei Echinacea wäre zu beachten, daß man es nicht länger als 3 Wochen am Stück verabreichen sollte und danach sollte man eine Pause von mind. 6 Wochen machen. Man kann den Apotheker nach einem Produkt mit möglichst wenig Alkohol fragen.

Echinacea:
In der Apotheke gibt es seit neuestem Echinacin (von Stada) ohne Alkohol. 1 x täglich 0,5 ml als Immunstärkung!

Schwache Meerschweinchen und -mütter (nach einer Geburt oder einem OP)
Man kann aus Heu einen Sud machen und diesen den MS zu trinken (evtl. per Spritze?) geben. Zusätzlich könnte man noch etwas Vitamin C in den Sud geben. Es versteht sich von selbst, daß man abwartet, bis der Sud abgekühlt ist, bevor man ihn den Schweinchen zu trinken gibt!

Quelle (u.a.): DMSL

Autor: Jens@nfc 0 Kommentare Druckansicht
Letzte Änderung: 23.01.2004, 15:15 Angesehen: 7029 -

-- PSCRIPT Artikel 0.98 beta © Thomas Ehrhardt, 2002-2003 --

(c) 2000-2018 by nagerforum.com, Redaktion: Jens